Edel reisen

 

Edel reisen heißt, Genuss auf höchstem Niveau. Lassen Sie uns Ihre Wünsche wissen. Wir richten uns ganz nach Ihnen. Wir schaffen Erlebnisse, die man weder allein noch alle Tage so erleben könnte. Wir bieten Ihnen einen Service, der ganz auf Sie zugeschnitten ist und wir fügen unseren Part dazu: Erfahrung, Phantasie und Liebe zum Detail. 

Und so könnte Ihre Reise aussehen:

 

Am 1. Tag holen wir Sie vom Flughafen ab und bringen Sie ins Metropole Legend, ein Hotel das Geschichte atmet und mit zu den schönsten Hotels der Welt zählt.

Am 2. Tag  entdecken wir gemeinsam die historische Altstadt, das Mausoleum und den Literaturtempel

Am 3. Tag fahren wir aufs Land und genießen, was in Hanoi rar geworden ist: frische Luft und Stille.

Die Landtour nach Sông Công ist ein wunderbarer Kontrast zur Hektik der Stadt.

Am 4. und 5. Tag cruisen Sie mit der exclusiven Indochina Junk durch die traumschönen Karstkegel  und Kalksteininselchen und genießen die Kunst des Chefkochs, der für Sie an Deck auf hohem Niveau grillt und kocht.

Der 6., 7. und 8. Tag ist der Bergwelt gewidmet. Zunächst fahren Sie mit dem eleganten Victoria-Express über Nacht in die Bergregion nach Sapa. Dort wandern Sie durch  überirdisch schönes Gelände, besuchen Märkte der Minderheiten und erleben die unvergessliche Traumlandschaft der kunstvoll angelegten Reisterrassenfelder.

Am 9. Tag geht es nach Hue, in die Mitte des Landes. Sie übernachten in der ehemaligen Villa des Gouverneurs, dem eleganten "La Residence" Hotel. 

Am 10. Tag werden Sie zu einer ganztägigen Stadtführung durch Hue abgeholt, bei der Sie unter anderem auch den singenden Mönchen im Tiên An Kloster lauschen können.,

Am 11. Tag fahren Sie über den Wolkenpass nach HoiAn. Bevor Sie im Palm Garden Beach Resort einchecken, unternehmen Sie mit unserem Tourguide noch eine kleine Stadttour durch HoiAn, ein von der UNESCO anerkanntes Weltkulturerbe. 

Am 12. Tag fahren Sie zu den Königsgräbern nach My Sơn, das die Vietnamesen auch gerne als ihr "Angkor Wat" bezeichnen.

Am 13. und 14. Tag erkunden Sie die Umgebung zwischen dem idyllischen Markt in HoiAn und den Luxusstränden am Meer mit dem Fahrrad.

Am 15. Tag fliegen Sie nach Saigon, wo Sie im kolonialen Majestic Hotel unterkommen.

Am 16. Tag holt Sie Ralf Dittko zu einer ganztägigen Stadtführung ab.

Die Tage 17 und 18 verbringen Sie auf dem Mekong auf einer luxuriösen Dschunke, der "Dragoneyes", mit der sie auf dem breiten Mekongriver cruisen, aber auch in die kleinen Kanäle hineinfahren können. 

Preis auf Anfrage